Internship in Bilbao, Spain (Christina H.)

Hinterlasse einen Kommentar Standard

An experience of a life time

In September 2018 I had the opportunity to do a four week internship for nursing studies at IMQ Zorrotzaurre because of a scholarship of ERASMUS+.  During this time, I worked in three different units: the Day-Surgery-Hospital (HDMQ), the emergency department, and last but not least, the operating theatres. weiterlesen

Meine Erfahrungen in Dublin, Irland

Hinterlasse einen Kommentar Standard

Von Sophia Büscher

                                                     

In der Zeit vom 03. September bis zum 30. September 2018 habe ich ein Auslandspraktikum in Dublin absolviert. Erasmus Plus habe ich durch die Schule entdeckt. Die Lehrer haben in den Klassen Flyer über das Stipendium mit Erasmus Plus präsentiert und ausgeteilt. Man hatte die Auswahl nach Dublin, Irland, Barcelona, Spanien oder auch Italien zu gehen.

Es wurde ein Stipendium in Höhe von 1157 EUR zur Verfügung gestellt. Zusätzlich habe ich einen Eigenanteil in Höhe von 200 EUR und die Flugkosten übernommen. Der Eigenanteil wird zu fast 100% zurückerstattet. Das Stipendium beinhaltete die Unterkunft, das Frühstück, das Abendessen und die Fahrkarte innerhalb Dublins.

Ich fand die Idee, während der Ausbildung an einem Auslandspraktikum teilzunehmen sehr gut, da ich durch dieses meine Sprachkenntnisse in Englisch verbessern konnte. Gerade weil Hamburg eine Stadt für internationale Touristen und Studenten ist, ist es sehr nützlich in der Filiale fließend Englisch sprechen zu können.

weiterlesen

Crossing Borders in London, England

Hinterlasse einen Kommentar Standard

Ein Bericht von Darius Neubert,
Auszubildender im 3.Lehrjahr bei Kühne + Nagel in der Niederlassung Erfurt

Bereits zu Beginn meiner Ausbildung habe ich von dem Programm/Projekt Crossing Borders erfahren, welches den Teilnehmern die Möglichkeit bietet, für 6 Wochen ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Man kann sich zwischen vielen Destinationen entscheiden und seine drei Wunschstandorte benennen, glücklicherweise durfte ich mein Praktikum in der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs, London, durchführen. weiterlesen

Erasmus+: 6 Wochen in Amsterdam

Hinterlasse einen Kommentar Standard

Ein Bericht von Theo Schmidt

Ich habe das Erasmus+ Programm in einem unserer Firmenstandorte in Amsterdam gemacht. Zu Amsterdam brauche ich wahrscheinlich nicht viel zu sagen; lockere offene Menschen, spannendes Nachtleben, junge lebendige Fahrradstadt- muss man sowieso mal gesehen haben.

Im Voraus habe ich mir ein Zimmer in einem Studentenwohnheim organisiert. Im Nachhinein kann ich das nur empfehlen: nette Gesellschaft um einen herum, Studenten aus aller Welt dabei und besonders die Englischkenntnisse werden hier automatisch gefordert.

Die Arbeit in der niederländischen Logistikabteilung hat sich nicht grundlegend unterschieden von der in Deutschland – nur die Art und Weise. Ich habe eine Arbeitsatmosphäre kennengelernt, die sehr familiär und entspannt, aber dadurch nicht uneffektiver oder unproduktiver war.

Was nehme ich mit aus der Zeit in Amsterdam? Ich habe sechs Wochen selbstständig im Ausland gelebt, ein neues Arbeitsumfeld kennengelernt, mich dort gut eingefunden und verschiedene Menschen kennengelernt- sowohl privat, als auch beruflich.

Danke an das Team von Arbeit und Leben für die Organisation und natürlich die finanzielle Unterstützung.

Nutzt die Chance und macht das beste aus der Zeit!