Spende Dein Pfand am Flughafen Hamburg

Hinterlasse einen Kommentar Standard

Startet Euer Auslandspraktikum am Flughafen Hamburg?

Seit September 2016 können Reisende am Hamburger Flughafen ihre Getränkeflaschen, die sie nicht mit durch die Sicherheitskontrollen  nehmen dürfen, in große Sammelbehälter der Aktion „Spende Dein Pfand“ werfen.

Nachdem Flaschen sammeln am Flughafen lange Zeit verboten war, wurde dieses Projekt im September 2016 gemeinsam von der Hamburger Obdachlosenzeitung „Hinz&Kunzt“ und dem Flughafen Hamburg ins Leben gerufen.

Drei langzeitarbeitslose „Hinz&Künztler“ wurden eingestellt, um die Behälter regelmäßig zu leeren und die Flaschen zu sortieren. Vom Erlös des Pfandes werden ihre Stellen finanziert.

Noch mehr Infos zu dieser tollen Aktion findet Ihr auf der Website von Hinz&Kunzt.

Sammelbehälter für "Spende Dein Pfand" am Flughafen Hamburg, cc by ALHH

Sammelbehälter für „Spende Dein Pfand“ am Flughafen Hamburg, cc by ALHH

Länderinfos zu Großbritannien

Hinterlasse einen Kommentar Standard
Tower bridge, London, by Diliff - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1465748

Auf der Website von Eurodesk gibt es viele Infos zu Auslandsaufenthalten in Großbritannien, die ständig aktualisiert werden!

 

UNISER / Forlì

Hinterlasse einen Kommentar Standard
cc by UNISER

„Forlì is an amazing city in the heart of Italy. So food and coffee are fantastic and you are very close to Rimini, Florence and Bologna, you just need to take a train to feel immerse in culture“

„During my internship, I met lots of nice people, both Italians and from all over Europe. Locals have been very welcoming with us and I went out with some of my colleagues. Instead, at the Aperitandem I had the chance to chat with international people living in Forlì for a while, like me. It  was very funny!“

„I really enjoyed my internship period in Italy, Forlì is a beautiful city and the Uniser staff very helpful. They helped all my group with every problem we had and they were always available for help and suggestions“

Written by the students and young people who came to UNISER in Forlì during Erasmus+ mobility or just vocational mobility experience.

 

Light on the Path, Glasgow

Hinterlasse einen Kommentar Standard

„People love Glasgow because  everywhere you go people are warm and friendly and will talk to you and help you if you are lost . The city is beautiful with  lots of parks and free museums and art galleries, oh and  live music in lots of pubs and and clubs  along with our famous Scottish weather when you never know what it will do it next !“

Morag Cassidy, Director, Light on the Path

Zahntechniker in Izmir

Hinterlasse einen Kommentar Standard
Hallo liebe Interessenten,
wenn Ihr auf der Suche nach einem Abenteuer seid und Euch auch beruflich weiterentwickeln wollt, dann ist das Erasmus+programm genau das Richtige für Euch.
Ich habe mich für die Türkei entschieden, da sie von den Empfangsländern die von uns am verschiedenste Kultur aufweist. Auch habe ich mich bewusst nur in Labors in Izmir beworben, da Izmir einerseits großstädtischen Flair aufweist und die liberalste Stadt der Türkei ist, andererseits nicht so Überbevölkert wie Istanbul ist.

Foyle International, Derry

Hinterlasse einen Kommentar Standard

„Why I love my city so much…“

I lived away for five years, but I just had to come back! It’s a small city, but it’s nice to live in a place where almost literally everybody will say hello to you as you walk past – even if they know you or not! The population is one of the youngest in Europe, so the social scene is buzzing – we are the cultural capital of the country, after all… It’s amazing craic here!

Lee, Foyle International